Beach

Bevor wir morgen das Boot zurück aufs Festland nehmen (müssen), musste natürlich auch noch ein Abstecher auf die Schwesterinsel Kecil gemacht werden.

Dort wollten wir die Moschee besuchen, von wo man laufend die Gesänge des Muezzin hören konnte, auch auf der gegenüberliegenden Insel. Leider verwehrte man uns den Zutritt.

Weiter zu den nahegelegenen Stränden. Ums kurz zu machen, der Long beach ist die reinste Müllhalde, auch wenns am Foto garnicht so schlimm aussieht…

15 Minuten Fußmarsch quer über die Insel erreicht man den Coral beach. Etwas besser, aber trotzdem weit nicht so schön, wie die Strände auf Besar.

Tags zuvor waren wir am Turtle beach. Auf Besar gelegen, gilt er als einer der schönsten Strände der Perhentians. Er steht unter Naturschutz. Ab dem späten Nachmittag darf sich hier niemand mehr aufhalten, da dann die Schildkröten an Land kommen, um ihre Eier zu schaukeln.

Leider fanden sich auch hier die Spuren des Menschen in Form leerer Bierdosen, aber insgesamt ein echter Traumstrand.

Unsere nächste Station wird Kuala Terenggano sein, von wo wir dann zurück nach Subang fliegen werden. Folgend noch ein paar abschließende Eindrücke der Perhentians…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close